previous arrow
next arrow
Slider

Home > Yoshi

Eternal Yosha of faithful Goldendreams

Ahnentafel: GRC Datenbank

Daten & Gesundheitswerte:

Wurftag: 24.06.2018
Züchterin: Stephanie Roßmöller
Zuchtbuch Nr.: VDH-GRC 19-0065

HD: A1/A1
ED: frei/frei

OCD: frei/frei

Augen: PRA/RD/HC frei
PRA 1: frei über Erbgang
PRA 2: frei über Erbgang
prcd-PRA: N/N
Ichthyose: N/N
Muskeldystrophie (MD): frei
Degenerative Myelopathie: N/N (frei)

Schulterhöhe: 60 cm

Formwert am 26.07.2019: – Vorzüglich

Freie Kardiologische Untersuchung:
keine kardiologischen Veränderungen

Untersuchung auf ektopische Ureter:
beide Ureteren münden kaudal im Blasenhals mit einem Abstand von etwa 1 cm zur Prostata

Andrologische Untersuchung:
Frau Dr. Möhrke (Dortmund)
– Spermiendichte: ( x 106 ) 380
– SGZ: 760
– Bewegungsaktivität: 70%

Zuchtauflage:
Keine

Ausstellungen:

Jüngstenklasse:
1x Vsp.1, 1x Vv.2

Jugendklasse:
1x V1+Anw. CAC-J, 2x V2+Anw.CAC-J-R, Anw.Dt.Ch.VDH-J-R, 8x V3, 4x V4, 2x SG4, 4x SG

DRC Clubjugend-Sieger 2019

Wesenstest:

Wesenstest vom 24.03.2019, Richterin E. Köster

Der 9 Monate alte Rüde Yoshi zeigte sich heute in wünschenswerter Weise, seine jagdlichen Eigenschaften sind passioniert vorhanden. Unter seinen  Artgenossen verhält er sich mit großer Sicherheit und großen Zutrauen. Seine Bindung an seine Hundeführerin ist sehr groß und er ist sehr aufmerksam. Fremden gegenüber zeigt er sich freundlich mit viel Zutrauen. An den Umwelteinflüssen und  Geräuschquellen zeigt er sich spielerisch interessiert. An allen 3 Schüssen ist er spielerisch interessiert und apportiert die geworfenen Gegenstände. Der Rüde ist schussfest.

Vorstellung Yoshi:

Hallo ich bin Yoshi. Ich bin am 24.06.2018 ganz in der Nähe meines jetzigen Zuhauses, bei Stephanie Roßmöller im Kennel „of faithful Goldendreams“ zu Welt gekommen. Ich war Mister „Green“ ! Vielen Dank, liebe Stephie und lieber Kai, dass ihr mich für diese Familie ausgesucht habt.

Am 17.08.2018 durfte ich dann von Frauchen Marlene, Herrchen Andreas und Jerome abgeholt werden. Zu Hause wartete dann schon Pascal auf mich, sowie mein vierbeiniger, großer „Bruder“ Cooper und das Ömchen Lissy. An Cooper habe ich mich ganz schnell  orientiert, denn er wohnte schon ein ganzes Jahr hier und wußte genau was man darf und nicht darf und das half mir ganz gut bei der Eingewöhnung. Wir sind die aller besten Freunde geworden.

Lissy habe ich auch sofort in mein Herz geschloßen, denn sie erinnerte mich an meine Oma Myra, bei der ich meine ersten 8 Wochen aufgewachsen bin. Leider mußte ich mich, 3 Monate nach meinem Einzug, von Lissy verabschieden, denn sie war krank und musste leider über die Regenbogenbrücke gehen. Ich habe ein sehr ruhiges, ausgeglichenes, sanftes und freundliches Wesen. Ich unternehme sehr gerne alles mit meiner Familie, bin verschmust und nicht aus der Ruhe zubringen, liebe Kinder, Katzen und alle anderen Tiere. Ich bringe meine Familie jeden Tag zum Lachen… und lachen ist gesund!!! (sagt Frauchen immer)

Da ich meinen Wesenstest mit 9 Monaten hervorragend absolvierte und mein Formwert sowie alle gesundheitlichen Untersuchungen ebenfalls bestens ausfielen, wurde auch für mich die Zuchtzulassung in GRC e.V. beantragt.

Seit Oktober 2019 bin ich eingetragener Deckrüde im GRC e.V. und habe auch die Deckrüden Freistellung im DRC.
Ich stehe also netten, geeigneten Damen zur Verfügung.

Bilder von Yoshi