previous arrow
next arrow
Slider

Home > Cooper

Nabuco zum Schwarzen Gold

Ahnentafel: GRC Datenbank

Daten & Gesundheitswerte:

Wurftag: 26.03.2017
Züchterin: Ute-Maria Beger
Zuchtbuchnr.: VDH-GRC 17-0126

HD: A1/A1
ED: frei/frei
Augen: PRA/RD/HC frei
PRA 1: N/N (frei)
PRA 2: N/PRA 2 (Träger)
prcd-PRA: N/N (frei)
Ichthyose: N/N (frei)
Muskeldystrophie (MD): frei
Degenerative Myelopathie: N/N (frei)

Schulterhöhe: 59 cm

Formwert am 29.04.2018: Vorzüglich

Freie Kardiologische Untersuchung:
Keine kardiologische Veränderungen

Untersuchung auf ektopische Ureteren:

Beide Ureteren münden sicher in der Blase

Andrologische Untersuchung:
Frau Dr. Möhrke (Dortmund)
– Spermiendichte: ( x106 ) – 459
– SGZ: 872,1
– Bewegungsaktivität: 75%

Zuchtauflage:
Partnerin muss ein korrektes Scherengebiss haben

Ausstellungen:

Jugendklasse:
1xSG3, 2xSG4, 1xSG

Zwischenklasse:
1xV2+res.Anw., 3xV

Offene Klasse:
1xV2+res.Anw., 2xV3, 9xV, 1xSG3, 3xSG,

Wesenstest:

Wesenstest vom 29.04.2018, Richterin E. Köster

Der 13 Monate alte Rüde Cooper zeigt heute passionierte jagdliche Eigenschaften. Unter den Artgenossen verhält er sich sicher und mit viel Zutrauen. Er spielt mit dem gelben Rüden. Seine Hundeführerin hat er immer im Blick und zeigt sehr gute Führigkeit. Fremden gegenüber verhält er sich sicher, unbefangen und freundlich. An den optischen und akustischen Umwelteinflüssen ist er spielerisch interessiert. Auch an den Schüssen ist er spielerisch interessiert und apportiert die geworfenen  Gegenstände zum Schützen. Der Rüde ist schußfest.

Vorstellung Cooper:

Hallo ich bin Cooper. Ich bin am 26.03.2017 im Kennel „Zum schwarzen Gold“ bei Ute-Maria Berger in Lahn (Niedersachsen) geboren. Ich war Mister „Black“ ! Am 11.05.2017 hat Ute bekannt gegeben, dass ich nach Münster ziehen darf, (tja…, das war eh meine Wunschfamilie), danke liebe Ute, das war eine hervorragende Entscheidung.

Am 21.05.2017 bin ich dann von meinem Frauchen und Jerome abgeholt worden und seit dem lebe ich hier in Münster. Ich bin zu einem temperamentvollen, ausgeglichenen und freundlichen Rüde gewachsen und vertrage mich mit allen  Artgenossen, egal ob groß oder klein. Frauchen sagt immer ich bin ein kleiner, verschmuster Clown, der den Schalk im Nacken hat. (Ich weiß auch nicht was sie damit meint?)

Ich arbeite „Just for Fun“ mit Dummy und habe die BHP A mit Schuss bestanden. Nachdem mein Formwert mit „Vorzüglich“ ausfiel und ich mich beim Wesenstest hervorragend machte und auch all meine Gesundheitsergebnisse keinen Wunsch offen ließen, entschieden Frauchen und Herrchen für mich die Zuchtzulassung im GRC.e.V zu beantragen.

Ich bin seit Oktober 2019 eingetragener Deckrüde im GRC e.V sowie DRC e.V. und stehe geeigneten Hundedamen gerne zur Verfügung.

Bilder von Cooper